Nur Original ist gut genug !

Tourrider

Der Tourrider ist ein Magazin/Heft welches alle nötigen Informationen für das Crew Mitglied parat hält: angefangen mit allen Telefonnummern der "Wichtigen" Leute für die jeweilige Tour ( Tourmanagement, Merchandising, Technische Leitung, Lademeister, Pressewagen, Ton, Licht, Nightliner 1-x , Truck a-x Van 1 - x Dazu sind zu jedem Konzerttermin einzelne Infos gelistet wie: 1.Tag Tour 1998 28.9.98 Königstein genaue Adresse , Hausmeister, vor Ort Elektriker , Parkplätze, Zeitpläne zum abladen & aufbau der Bühne & Hotels wo Crew Mitglieder untergebracht werden. Dann folgen für jede Fahrt eine Schriftliche Wegbeschreibung (a la Google Maps bzw Shell Atlas ) - und das von jedem Konzertort zum nächsten. immer wieder das gleiche - nur für jeden Ort mit anderen Ansprechpartnern & Wegbeschreibungen und Infos. Tour 1998 wurden so rund 100 Seiten im Tourrider gefüllt Dazu gibt/gab es zu jedem Crew Mitglied je nachdem wo Du gearbeitet hast gesonderte "kleine" Anleitungen speziell für Deinen Job. zum Beispiel ca. 20 seitiges Heft zur Bühnenanweisung 1998 - Dort steht beschrieben: Allg. Anforderungen ( Genehmigungem.Lizenzen, Sanitär, Feuerwehr, Zählung, Zeiten & Pässe, Müllentsorgung, Ausschank, Fotopässe, Rollstuhlpodeste, Sonstiges. Dann Parkplätze infos, Elektriker, Strom, Rigging (Belastbarkeiten der jeweiligen Hallen wenn Hängepukte vorhanden sind) , Bühne, Podeste, Runner, Aus & Abbauzeiten, Bühnenpläne mit Belastungspunkten/Maßen,usw Infos zu Merchandise, Catering, Garderoben, Stagehands ( örtliche ca. 20 Helfer pro Bühnenaufbau ) werden von BOM & örtlichen Veranstalter bestellt. , Hallenbeleuchtung & Tonanlagen, Einlass. Security, Absperrungen, Ordner/Security Infos.

Matapaloz 2017 Servicefibel